Hinterhörer Krippenspiel

Das Hinterhörer Krippenspiel wurde in der Adventszeit 1920 von dem Dichter Rudolf Borchardt auf Bitte von Gräfin Ottonie Degenfeld-Schonburg für ihre Tochter Marie-Therese und Christa von Bodenhausen geschrieben.

Nach 25 Jahren wird das Laienspiel in der Schlosskapelle von Unterstufenschülern Schloss Neubeuerns wieder aufgeführt.
Termin: Dienstag, 14. Dezember 19.30 Uhr.
Interessierte können sich über das Kontaktformular anmelden.
R. Käsinger 4. November 2010

Übersicht aller aktuellen Nachrichten

Suchen & finden

Geben Sie hier Ihren gewünschten Suchbegriff ein.

Neubeurer Woche